„Inside“ von MÖWE auf pure fm

Möwe
Das Produzenten-Duo Möwe hat seine Wurzeln im Indie-Rock

Das österreichische Künstlerduo MÖWE hat das Talent, mit Zeilen wie „I see u, I smell u, I can’t get rid of this feeling“ einen unverzüglich in den Bann zu ziehen. Diese Worte stammen aus dem neuen Song „Seven Days“ vom aktuellen Album „Inside“. Im Original eher rockig bis poppig steuert Bjoern Stoerig in seiner unverkennbaren, wundervollen Art einen kräftigen deep Mix bei. Der Song ist treibend und psychedelisch. Getrieben von Sehnsucht und Erinnerung kann man wundervoll der Realität entfliehen.

001460 Mel und Clemens gründeten MÖWE im Januar 2013. Ihre gemeinsame musikalische Karriere geht zurück auf die Indie-Rockband „Mary lost her Pathos“. Ihr neuestes Werk „Inside“ ist im Gegensatz dazu ein sehr elektronisches Album. Mel verleiht den Songs mit ihrer klaren Stimme einen sehr melodischen und emotionalen Charakter. Auf dem von Oliver Kolletzki gegründeten Label Stil vor Talent präsentieren die Beiden drei ihrer herausragenden Produktionen. Im Song „Inside“ kommt die warmherzige Stimme von Mel auf eine sehr einprägsame Art zur Geltung. Unterstützt wird sie von Klavier- und Gitarrenklängen, untermauert von einer treibenden Bassline. Ryan Dupree ein bekanntes Mitglied der Stil vor Talent Familie erfreut uns gleich mit zwei Mixen, darunter eine Dark Version. Das Album der Woche täglich im laufenden Programm von pure fm – berlins dance radio – einschalten!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien