Avicii bei den MTV Video Music Awards ausgezeichnet

Der im Frühjahr diesen Jahres verstorbene Tim Bergling alias Avicii wurde bei den MTV Video Music Awards 2018 mit den Preis in der Kategorie „Best Dance Video“ ausgezeichnet. Nominiert war Avicii mit seinen Song „Lonely Together“ und setzte sich damit gegen Künstler wie Calvin Harris (34), The Chainsmokers oder David Guetta (50) durch. Den Preis nahm Aviciis Vater Klas Bergling entgegen und bedankte sich in einer emotionalen Rede bei den Fans: „Ich bedanke mich für die große Anteilnahme, die ihr für Tim und seine Musik zeigt. Wir können es gar nicht fassen und es hilft uns in dieser schweren Zeit. Ein großes Danke.“

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien