Star-DJ Avicii tot aufgefunden

Der schwedische DJ und Produzent Avicii wurde am heutigen Freitag im Alter von 28 Jahren tot in seinem Hotelzimmer im Oman aufgefunden. Genaue Informationen über seine Todesursache sind derzeit noch nicht bekannt. Von seinem Management ist zu hören: „In tiefer Trauer müssen wir heute den Tod von Tim Bergling, auch bekannt als Avicii, verkünden. Er wurde am Freitagnachmittag tot in Maskat, Oman, aufgefunden. Seine Familie ist am Boden zerstört und wir bitten alle, die Privatsphäre der Familie in dieser schwierigen Zeit zu resepektieren.“ Tim Bergling aka Avicii erlangte 2013 mit „Wake me Up“ einen Welthit. Im Ranking des DJ Magazine stand er 2012 und 2013 auf Platz drei der besten DJs.

Tim Bergling litt in der Vergangenheit unter einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis). 2016 hörte er auf zu touren, produzierte aber weiterhin Musik im Studio.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien