back to the roots

Hinter dem humorvollen Cover des neuen Albums von Oliver Koletzki verbirgt sich eine tiefere Aussage. Koletzki orientiert sich musikalisch an der unbeeinflussten Jungfräulichkeit von damals, kurze Zeit nachdem er seine Liebe für elektronische Sounds entdeckte. 2014 ist der Musiker, Produzent und Plattenchef vom Berliner Label STIL VOR TALENT zweifellos dort angekommen, wo er als Künstler hinwollte. Mit seinem 5. Studioalbum kehrt der gebürtige Braunschweiger zurück zu seinen Wurzeln. Sein aktuelles Album verbindet auf liebevolle Art und Weise die verschiedenen Musikgengeres zu einem Gesamtwerk. “I AM OK” ist Disco, Funk und Hip Hop vereint unter dem großen Dach des Deep House.

Der 13 Jährige Oliver Koletzki mit Nerd Brille und Ringelpulli.
Der 13 Jährige Oliver Koletzki mit Nerd Brille und Ringelpulli.

Für sein Album “I AM OK” erhält Oliver prominente Unterstützung. Freunde und  geschätzten Kollegen wie Meggy, Nörd, YashaLeslie Clio, MC Rene, HRRSNHVOB und seine Ehefrau Fran gingen mit dem Wahlberliner zusammen ins Studio. Das Ergebnis Ihrer Arbeit verspricht Gänsehautfeeling. Auf insgesamt 13 Tracks lernen wir den unverblühten, experimentierfreudigen Musiker kennen. Den Focus auf den Dancefloor gerichtet, wird das Album zum festen Begleiter in der Klubszene.

Hört das Album der Woche: „I AM OK” von Oliver Koletzki im laufenden Programm von pure fm. 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien