BERGHAIN eröffnet neuen Floor

BERGHAIN - Name leitet sich aus dem Bezirksnamen Friedrichshain-Kreuzberg ab
BERGHAIN – Name leitet sich aus dem Bezirksnamen Friedrichshain-Kreuzberg ab

Das Berliner BERGHAIN ist immer für eine Überraschung gut. Dies beweist auch das neue März-Programm des Klubs. Das geschulte Auge sieht, dass hier im Line Up am 23. und 24. März ein neuer Dancefloor auftaucht. Neben dem BERGHAIN und der Panorama Bar kann zukünftig auch auf dem Floor „SÄULE“ getanzt werden. Die neue Ebene entsteht direkt unter der BERGHAIN-Tanzfläche, dort wo sich bis jetzt eine große Lounge-Ebene befindet. Auf dem neuen Floor sollen zukünftig experimentelle und dunklere Töne zu hören sein. Das Kick-Off spielen am 23. und 24. März Alessandro Adriani von Mannequin Records, Deena Abdelwahed und Natalia Escobar.

Naheliegend, dass erneut das Studio Karhard den neuen Floor gestaltet. Auf der Webside der kreative Gestalter sind bereits seit Januar Bilder veröffentlicht, die eindeutig Fenster des BERGHAIN zeigen.

Die BERGHAIN-Homepage kündigt den neuen SÄULE-Floor bereits an
Die BERGHAIN-Homepage kündigt den neuen SÄULE-Floor bereits an
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien