Black Coffee kommt nach Berlin

Der südafrikanische DJ & Produzent Black Coffee spielt auf der „No Commission“ im Kraftwerk Berlin Rummelsburg. Die No Commission wurde vor 18 Monaten von Grammy-Preisträger Swizz Beatz und Bacardi mit dem Ziel gegründet, aufstrebenden Künstlern eine Plattform für innovative Kunst und Musik zu bieten. Nach Miami, New York City, London und Shanghai findet die „No Commission“ vom 29. Juni bis 01. Juli 2017 zum zweiten Mal in Europa statt. Mit dem Ziel Nachwuchskünstler ganz gezielt zu fördern, erhalten vier Studenten die einmalige Chance ihre Werke neben bereits etablierten Künstlern zu präsentieren. Mit dem Kraftwerk in Berlin-Rummelsburg haben sich die Veranstalter für eine neuartige Präsentation von Kunst entschieden. Musikalisch wird die Aktion begleitet von: Swizz Beatz & DJ Runna, Black Coffee, Kitty Cash, Honey Dijon, Bakery, Nico Adomako & Noah Becker. Weitere Informationen zur  “No Commission“ findet ihr hier.

Foto: Kevin Smith / Viewography

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien