Butch: „Ich gebe es auf mir Promos anzuhören“

Der Berliner Watergate Resident DJ und Produzent Butch sorgte am vergangenen Wochenende für eine rege Diskussion in den sozialen Netzwerken. Hier äußerte er seinen Unmut über die Flut an qualitativ minderwertiger Musik. Auf der Facebookseite von Bülent Gürler alias Butch war zu lesen: „Ich höre offiziell auf, mir Promos anzuhören. Es ist eine reine Zeitverschwendung, ich finde mehr, wenn ich Musik kaufe. Musik hören sollte nicht frustrierend sein und nicht alles was eine Bass Drum hat, muss veröffentlicht werden. nur mal so …“

Foto: Peter Hähnel, www.facebook.com/cometobutch

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien