Carl Cox remixed Monkey Safari

Die Hallenser Brüder Monkey Safari veröffentlichen die erste Remix-Auskopplung aus ihrem Debüt-Album Odyssey. Das Album wurde aufgenommen während ihrer Auftritte in den Klubs und Festivals rund um den Globus. Im Ergebnis entstand ein Longplayer, der durch seine Authentizität und Nähe zur Szene überzeugt und ein in die Musik verrückte Welt von Monkey Safari mitnimmt. Für ihr erstes von insgesamt drei Remix-Packeten konnten sie Künstler wie Carl Cox, ROD oder Hannes Bieger gewinnen. Neben bereits etablierten und international erfolgreichen Produzenten ist Odyssey Remixes – One auch Plattform für noch junge aufstrebende Künstler, wie zum Bsp. der Kieler Live-Act Avidus.

Monkey Safari – Odyssey Remixes – One

„Odyssey Remixes – One“ von Monkey Safari erscheint im Mai 2018 auf Hommage.

Tracklist:
01. Monkey Safari – Energie (Carl Cox Pure RMX)
02. Monkey Safari – Sign (Avidus RMX)
03. Monkey Safari – Helios (Reboot´s Hell IOS Rework)
04. Monkey Safari – Prologue (ROD RMX)
05. Monkey Safari – Ctrl X (Hannes Bieger RMX)

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien