Clubcommission Berlin hat neuen Vorstand gewählt

BERLIN CLUBNACHT am 7. und 8. September 2012
CLUBCOMMISSION Berlin – Verband für Clubs, Party- und Kultureignisveranstalter

Standesgemäß hat der größte regionale Verband für Clubs, Party- und Kultureignisveranstalter, die Clubcommission Berlin im YAAM in Friedrichshain-Kreuzberg seine Mitgliederversammlung abgehalten. Die Mitglieder bestätigten Olaf Möller in der Position des 1.Vorsitzenden, der bereits seit 2 Jahren den Verband in dieser Position führt. In den geschäftsführenden Vorstand wurden ebenfalls Lutz Leichsenring (Pressesprecher) und Michael Miersch (Schatzmeister) wiedergewählt. Nina Lütjens setzte sich bei der Wahl um die stellvertretende Vorsitzende durch. In den erweiterten Vorstand wurden Raimund Reintjes, Rupert Höß, Sascha Disselkamp, Harmen de Keijzer, Anett Heyne, Marc Wohlrabe, Ben de Biel, Constantin Boese, Armin Mostoffi und Steffen Schulz gewählt.

Artikelbild 2 (560x560 skaliert)Aufgrund der Vergrößerung des Teams wurden 2011 neue Räumlichkeiten in der Brückenstraße bezogen. Die Arbeit des Vorstandes war geprägt von den Themen GEMA-Tarifreform, Umsatzsteuer auf Eintrittsgelder und Stadtentwicklung. Die Ziele des Interessenverbandes vertraten die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder engagiert in zahlreichen Gremien, Ausschüssen und Anhörungen. Lutz Leichsenring wurde zudem in die Vollversammlung der IHK Berlin gewählt und vertritt die Interessen der Clubszene im Ausschuss für Kreativwirtschaft. So wird die Clubcommission zunehmend ein wichtiger Gesprächspartner für die regionale und bundesweite Presse, Politiker und Behörden, wenn es um die Belange der Clubbetreiber und Veranstalter in Berlin geht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien