Cotumo

Cotumo
Cotumo

Die Karriere von Cotumo begann bereits 2004. Er stand hinter den Plattentellern in der Arena, im Ritter Butzke, dem WMF sowie auf diversen Festival in und um Berlin. Neben Gigs in der Hauptstadt wird Hannes Balduin (so sein richtiger Name) auch in London, Turin und Moskau gebucht. Das Auflegen allein reichte ihm aber auf Dauer nicht, er wollte selbst auch produzieren, so veröffentlicht Cotumo 2009 seine erste Solo EP „Underkill“.

2008 lernt er auf einen Openair – Party Holger kennen. Zusammen gründen Sie das Projekt AKA AKA, mit dem Sie seit März 2009 bei dem Label Stil vor Talent unter Vertrag sind. Ihr Debüt „Vögeln EP“ erscheint 2009 und bleibt über einen Monat auf Platz 1 in den Beatport Minimal Charts. Im Oktober 2009 gründen Sie das Label Burlesque Musique. Kennzeichnet für ihre Releases sind ein von Balkan, Swing und Funk beeinflusster Minimal und Techhouse.


27. Juni 2013 | pure fm LIVE @ WEEK END CLUB
mit AKA AKA, KollektivOst und andhim

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien