Culoe De Song debütiert auf Watergate Records

Im November 2016 veröffentlichte Culoe de Song aka Culolethu Zulu seinen Mix „Watergate 21“ auf dem Berliner Underground Label. Mit der „Aftermath EP“ debütiert der aus Südafrika stammende Produzent mit seiner ersten Single auf Watergate Records. Die vier Tracks wurden vor ab auf dem Watergate Mix 21 veröffentlicht. Voller Harmonie und Energie spannt Culoe de Song mit „Aftermath“ einen Bogen zwischen magischen Momenten, kraftvollen Klängen und engelsgleichen Gesang.

„Aftermath EP“ von Culoe de Song erscheint am 23.01.2017 auf Watergate Records.

Tracklist
A1) Deadman’s Walk
A2) Aftermath
B1) Bang Royales
B2) Juice

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien