Dapayk ungeschminkt

Niklas Worgt zählt mit seinen Produktionen zu einem der charismatischsten und vielfältigsten Musikern der elektronischen Musikszene. Als Live-Act bespielt er seit 1996 die nationale und internationale Musik- und Klubszene. Als Output für seine vielfältigen Ideen arbeitet Niklas an unterschiedlichen Musikprojekten mit, zu einem seiner bekanntesten zählt u.a. Dapayk Solo. Inspiriert von seinen zahlreichen Live-Gigs veröffentlicht Dapayk nach seinen letzten beiden Alben „Smoke“ (2013) und „Smoke – The Family Remixes“ (2014) seinen aktuellen Longplayer „#No Filter“.

002952„Back to the roots“ arbeitet Worgt auf seinem aktuellen Longplayer mit Synthesizern, Samplern und Sequencern. Durch die Verwendung von analogen Instrumenten kommt „#nofilter“ mit einer natürlichen Rotzigkeit und Pank-Attitüden daher, die Niklas an der elektronischen Musik besonders schätzt und oftmals auch vermißt. Entgegen dem allgemeinen Trend arbeitet der Longplayer nicht mit „angepoppten“ Tech-House-Sound, Niklas nimmt sich die Freiheit zum Experimentieren. „#nofilter“ ist kantig, rau und dreckig mit einer Rückbesinnung auf Old-School-House. Frei nach dem Motto: „es ist nicht alles so, wie es scheint“, kommt „#nofilter“ digital und als Vinyl auf seinem eigenen Label „Mo’s Ferry“.

Tourdates:

03.10.15 Erlangen – E-Werk
09.10.15 Brüssel – Fuse
16.10.15 Amsterdam – Roland Special @ ADE
17.10.15 Amsterdam – Roland Special @ ADE
05.-15.11. Asien Tour
19.11.15 München – Hypo Kunsthalle
20.11.15 Zürich – Hive
28.11.15 Nürnberg – Die Rakete
05.12.15 Berlin – Magdalena
19.12.15 Rüsselsheim – Das Rind

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien