Dave Clarke bei einem Autounfall verletzt

Am vergangenen Wochenende spielte Dave Clarke auf dem Exit Festival in Serbien. Auf dem Rückweg erlitt die Techno-Legende einen schweren Autounfall. Clarke selbst äußert sich zu den Vorkommnissen: „Ich habe auf der Rücksitzbank ein Nickerchen gemacht, als ich wach wurde und durch die Luft geflogen bin. Ich gegen einen Laternenmast prallte und auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert wurde.“
Der Fahrer und Clarke kamen zum Glück mit dem Schrecken und ohne größere Verletzungen davon. Direkt im Anschluss setzte Clark seine Reise nach Amsterdam fort, um sich dort medizinisch versorgen zu lassen. Glücklich darüber, dass er noch am Leben ist, berichtet er über starke Schmerzen im Nacken, Brust und Armen. Eine länge medizinische Behandlung steht ihm noch bevor.

Foto © www.daveclarke.com

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien