David Guetta hört auf – heute geheimes Konzert im KaterBlau

UPDATE: der ein oder andere wird sicherlich bemerkt haben, dass es sich bei unser Guetta-Meldung am 1.04. um einen APRIL-SCHERZ gehandelt hat. Der Fairness halber, wollen wir das hier noch mal ganz offiziell melden. Natürlich hat David Guetta NICHT im KaterBlau aufgelegt -auch wenn Dirty Doering darüber sehr traurig war. Auch hört David Guetta vorerst nicht auf – ihr werdet seine Kompositionen auch zukünftig genießen können – nur leider nicht auf pure fm. Euch einen guten Start in den April!

Erst vor wenigen Tagen hat der schwedische DJ Avicii sein Karriereende bekannt gegeben – er wolle wieder mehr sein Leben genießen und nicht von einem Tour-Date zum anderen jagen. Nun folgt ihm der französische DJ-Kollege David Guetta. Auch er wolle kürzer treten und sich mehr seiner geheimen Leidenschaft, der des Kochens widmen, wie das Management heute mitteilt. Doch der eigentliche Hammer kommt noch: wie pure fm erfahren hat, gibt David Guetta heute Abend, zum ersten Tag im April, ein geheimes Konzert im KaterBlau. Resident und Katermucke-Labelchef Dirty Doering, der vor Guetta an den den Decks stehen wird, ist begeistert: „…mit David Guettas Style füllt der Kater endlich eine Musiklücke, die in der Vergangenheit viel zu sehr vernachlässigt wurde“. Zusammen mit Britta Arnold plant Dirty Doering einen Remix von Guettas neuester Scheibe. Also nix wie hin – pure fm wünscht einen geilen Start ins Wochenende!

Kater Blau
Kater Blau

LINE UP:

(HEINZ HOPPER)
Dirty Doering
David Guetta
Shir Khan
KANT
Beatamines

(ACID BOGEN)
Constantijn Lange live
Cher Monsieur
Olivier Gobelet

(KIOSK)
Ray Z.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien