pure fm Künstler des Tages: BeSvendsen

Sein Sound ist: unkonventionell, schwungvoll, experimentierfreundig oder vielseitig.
Sein Sound ist: unkonventionell, schwungvoll, experimentierfreundig oder vielseitig.

BeSvendsen ist das Solo-Projekt von Lasse Bruhn Svendsen aus Kopenhagen. Svendsen ist Produzent und Instrumentalist. Er spielt seine Live-Sets auf Festivals wie der Fusion, dem 3000Grad Wanderzirkus oder dem Boom Festival. Bei seinen Auftritten benutzt Lasse neben der Klarinette eine Vielzahl von unterschiedlichen Instrumenten.

BeSvendsen: Dänischer Produzent und Live - Act.
BeSvendsen: Dänischer Produzent und Live – Act.

Bei BeSvendsen spielt der Überraschungs-moment eine große Rolle. Stimmverzehrer, Kuhglocken oder Vocal-Sampler zählen zu seinem breiten Spektrum. In Schubladen denken ist nichts für ihn. Bewährte Soundeffekte treffen auf treibenden Deep-House und Disko auf Funk. Frei von jeglichen Regeln umschreibt der Däne Svendsen seinen Sound selbst als „Mad Dessert-Circus-Shaman-Cowboy-Techno“. Svendsen vereinigt in seinen treibenden Live-Sets Tragik und Humor. Seine Auftritte verstehen sich als Einladung, mit einem Lächeln auf den Lippen, die Dancefloors zu erobern. BeSvendsen ist seit 2011 festes Mitglied der 3000Grad Records Familie. Seine Produktionen veröffentlicht er u.a. auf 3000Grad, Acker Records, Light my Fire, Budenzauber oder Tretmühle. Zu seinen erfolgreichen Veröffentlichungen zählen u.a.: MaskeradeAlchemie oder  Catchpenny and Comos. BeSvendsen arbeitet zusammen mit Künstlern wie Acid Pauli, Pilocka Krach oder dem Electronic Swing Orchestra. BeSvendsen Künstler des Tages auf pure fm – einschalten!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien