Dole & Kom drücken erneut die Schulbank

Das Berliner DJ- und Produzentenduo Dole & Kom sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Auf Festivals wie der Fusion, dem Kommt zusammen Festival aus Mecklenburg Vorpommern oder dem 3000° Wanderzirkus sind sie weit über die Berliner Stadtgrenzen bekannt. Unter dem Pseudonym „Studio 45“, eines ihrer erfolgreichsten Projekte, spielen sie weltweit ihre DJ- und Live-Sets. Dole & Kom sind diesen Dienstag zu Gast in der 3000° Label Radio Show auf pure fm.

Ihr Album "Any Fuckin’ Nite" wird zu eine der Klubhymnen in ganz Europa.
Ihr Album „Any Fuckin’ Nite“ wird zu eine der Klubhymnen in ganz Europa.

Um ihrer Musik eine Plattform zu geben, gründen  sie 1996 das Label BCC Music und 2004 Death by Disco. Dole & Kom gelten als Förderer junger, noch unerfahrener Musiker. Künstler wie Daniel Steinberg, Alexander Kowalski oder Tigerskin veröffentlichten u.a. ihre ersten Tracks auf BCC Music. Mit ihrem Engagement, kreative Musiker zu fördern, beweisen sie auch in ihrer Tätigkeit als Leiter der Berliner Dependance der Electronic Music School bei der sie auch selbst Workshops geben. Hört das Berliner DJ- und Produzentenduo Dole & Kom diesen Dienstag ab 22 Uhr in der 3000° Label Radio Show auf pure fm.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien