Ellen Allien ganz Nostalgisch

Nach LISm (2013) veröffentlicht die Produzentin und LabelChefin Ellen Allien ihr aktuelles Album „Nost“. Nost erscheint im Mai auf ihrem eigenen Label Bpitch Control, daß Ellen 1999 als Nachfolgealbum von „Braincandy“ ins Leben gerufen hat. Mit „Nost“ besinnt sich Ellen Allien auf ihre musikalische Wurzeln. Es ist Wegweiser für eine „dystopische Zukunft“. Sehnsüchtig und treibend wandelt sie auf den Pfaden ihrer über 25jährigen Erfahrungen in der elektronischen Musikszene. Zeitgemäß transformiert Allien Chicago-House und hypnotischen Techno-Trance in ein zukunftsweisendes und kluborientiertes Album. Wie auch in ihren Vorgängeralben verleiht Ellen Alliens Stimme dem Album eine ganz besondere Note. Die Vocals werden verfremdet und fragmentartig eingesetzt.

„Nost“ von Ellen Allien erscheint am 12. Mai 2017 auf Bpitch Control.

Tracklist:

01. Mind Journey
02. Innocence
03. Jack My Ass
04. Call Me
05. Electric Eye
06. Mma
07. Physical
08. Stormy Memories
09. Erdmond

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien