Künstler des Tages: Ferdinand Dreysing

Ferdinand Dreyssig spielt u.a. Klavier, Saxophon und Gitarre.
Ferdinand Dreyssig spielt u.a. Klavier, Saxophon und Gitarre.

DJ und Produzent Ferdinand Dreyssig zählt mit seinen Produktionen und Gigs wie im Sisyphos, Kater Blau oder dem Watergate fest zur Berliner Klubkultur. Mit seinen Produktionen webt Dreyssig einen Klangteppich aus unterschiedlichen musikalischen Einflüssen wie House, Jazz oder Soul zu einem elektronischen Gesamtereignis.  

Ferdinand Dreyssig spielt in einer Jazz Band.
Ferdinand Dreyssig spielt in einer Jazz Band.

Beatorientiert sind Dreyssigs Produktionen authentische Peaktime – Tracks mit einer drückenden Bassline und eindringlichen Vocals. Mit den nötigen Respekt verbindet Dreyssig House, Funk und Disko, gibt Ihnen den nötigen Raum und Tiefe. Dabei blickt Dreyssig auf lange Erfahrung im spielen von klassischen Instrumenten zurück. Seine Musik veröffentlicht er auf anerkannten Labels wie: Katermukke, Poesie Musik, oder Clap your Hands. Neben seiner Kariere als Solokünstler arbeitet Dreyssig u.a. mit Tom Bredthauer unter dem Künstlernamen 30 & bredthauer. Gemeinsam sind sie als Live-Act unterwegs oder spielen in einer Jazz-Band in kleineren Klubs, oder Bars. Der intensive Erfahrungsaustausch zwischen dem studierten Jazz-Bassist Bredthauer und dem
Musik- Enthusiasten Dreyssig ist wichtiger Bestandteil beim Produzieren gemeinsamer Tracks. Ferdinand Dreyssig: Künstler des Tages auf pure fm – einschalten!

 

 

 

 

 

 

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien