Frau auf Tomorrow Land angegriffen

Auf dem belgischen Festival Tomorrow Land kam es zu einem Zwischenfall, bei dem eine Frau mit Pfefferspray angegriffen wurde und ihr daraufhin das Smartphone, die Bankkarte und der Personalausweis entwendet wurde. Von weiteren gleichartigen Vorfällen ist vielfach zu lesen. Die belgische Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Sprecherin vom Tomorrow Land Festival Debby Wilmsen konnte diesen Fall noch nicht offiziell bestätigen, da sie bis jetzt nur über die sozialen Medien von dem Vorfall erfahren hat. Sie versichert aber, dass bei den Einlasskontrollen alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden, gibt aber gleichzeitig bekannt, dass bei 70.000 Besuchern nicht jeder vollständig auseinander genommen werden kann.

Foto: Tomorrowland

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien