Deutscher Digitalradio-Markt wächst laut GFK weiter

GfK - das größte deutsche Marktforschungsinstitut
GfK – das größte deutsche Marktforschungsinstitut

Digitalradio zeigt sich derzeit als einer der Wachstumstreiber für den deutschen Audiomarkt. Seit dem Start von DAB+ im Jahre 2011 konnte der Digitalradio-Markt in Deutschland stetig zulegen. 2015 wurden insgesamt 952.000 digitalradiofähige Radioempfangsgeräte* verkauft – dies entspricht einem Plus von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit waren 2015 13 Prozent aller in Deutschland verkauften Radioempfangsgeräte mit einem Digitalradio-Chip ausgestattet, wie die das größte deutsche Marktforschungsinstitut GfK berichtet

*Beinhaltete Warengruppen: Audio Home Systems, Tuner, Receiver, Uhrenradios, Portable Radios, Radiorekorder, Autoradios (Nachrüstmarkt).
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien