Grand Départ – durchstarten mit Fritz Kalkbrenner

Nach „Ways Over Water“ (2014), „Sick Travellin’“ (2012) und „Here Today Gone Tomorrow“ (2010) veröffentlicht Klangkünstler, DJ, Produzent, Songwriter und Sänger Fritz Kalkbrenner sein viertes Album Grand Départ. Dieses bewegt sich zwischen sanften souligen House- & Afrobeats, technoiden Klängen, Gitarre und kraftvollen Vocals. 

0034457

Zu Kalkbrenners größten Hits zählen Tracks wie „Facing The Sun“ oder „Back Home“. Damit bekam er Gold in Deutschland und der Schweiz. Schon als Jungendlicher begeistert Fritz sich für den HipHop und die House-Musik. In seiner Brust schlagen die Herzen eines Produzenten und Komponist auf der einen Seite und die, eines Texters und Sängers auf der anderen. Dies spiegelt sich auch in seinem aktuellen Longplayer „Grand Départ“ wieder – liegt hier das Verhältnis zwischen lyrischen Texten und rein instrumentalen Stücken bei knapp 50%. Mit „Grand Départ“ entwickelt Fritz Kalkbrenner eine Vision für den Sound, er vereint die unterschiedlichen Klangbilder zu meisterhaften Arrangements und wuchtig-analogen Sounds. Sein aktuelles Album ist ein modernes, frisches und vor allem hochwertiges elektronisches Meisterwerk im Gewandt der Pop-Musik. Mit der ersten Single-Auskopplung  “In This Game” knüpft er nahtlos an dem Erfolg seines großen Erfolges von “Back Home”an.

Grand Départ erscheint auf Fritz Kalkbrenners Heimatlabel Suol und ist Digital, als Vinyl und CD erhältlich. Komplettiert wird es durch ein limitiertes Boxset bestehend aus: Shirt, CD und 3-fach-Vinyl (inkl. alternativen Versionen der Songs).

Tracklist:
01. Don’t You Say
02. Center To Center
03. In This Game
04. Rain Parade
05. Again
06. Juneau
07. It Takes A Fool
08. Cerulean
09. Hearts & Hands
10. Rouleur
11. Inside
12. A Good Day
13. Changing Face

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien