Gregor Tresher: Blickt auf sein 5. Album

Der Frankfurter DJ und Produzent Gregor Tresher veröffentlicht Ende Mai sein 5. Album Quiet Distortion. Als kleinen Vorgeschmack erscheint bereits ab dem 18.Mai die Surrender EP, auf dem von ihm gegründete Label Break New Soil.
Tresher äußert sich selbst: „Ich hatte mir das Ziel gesetzt, die richtige Balance zwischen den Stimmungen aus meiner früheren Musik und denen des modernen Technos zu finden. Ich liebe es aufzulegen, möchte mich aber zur gleichen Zeit als Musiker weiterentwickeln. Mit meiner Arbeit möchte ich etwas Dauerhaftes schaffen…“

Spiegelbildlich für Treshers Sound-Verständnis stehen die drei Tracks: “Surrender”, “Depend“ und “Tyrant“ aus seiner aktuellen Single-Auskopplung. Kollegen und Freunde sind begeistert.
Stephan Bodzin sagt: „Gregor ist zurück, und das Warten hat sich gelohnt…“ und Laurent Garnier: „Es ist einfach Klasse – Ich liebe einfach alle Tracks….!“ Aber auch Sam Paganini, Enrico Sangiuliano oder Davide Squillace sind begeistert von seinem aktuellen Werk.

Ergänzend zum Album Start tourt Gregor Tresher für die kommenden sechs Monate durch die Welt. Neben einer Reihe von Live performance und DJ Gigs spielt er auf den Festivals und Klubs rund um den Erdball.

Tracklist (Release 18.05.2016):

01 Gregor Tresher – Surrender
02 Gregor Tresher – Depend
03 Gregor Tresher – Tyrant

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien