Großstadt trifft auf Vorstadtidylle: The Glitz

The Glitz: bei ihren Live-Sets werden sie auch gern mal zur Rampensau
The Glitz: bei ihren Live-Sets werden sie auch gern mal zur Rampensau

The Glitz steht für feinen TechHouse und Musikproduktionen die es auf den Punkt bringen. Andreas Henneberg & Daniel Nitsch gründeten 2007 das erfolgreiche Musikerprojekt The Glitz. Begleitet von Controllern, Drummachines, iPads oder Gibbon Controllern können Andreas und Daniel flexibel auf Effekte, Filter und Co. zurück greifen. Hört die Jungs von „The Glitz“ diesen Dienstag in der 3000° Label Radio Show auf pure fm. 

The Glitz: bei ihren Live-Sets werden Sie auch gern mal zur "Rampensau".
The Glitz: Ein Paar das sich wunderbar ergänzt: Veganer trifft auf Fleischesser!

Kennengelernt haben sich der in Berlin geborene Andreas Henneberg und der gebürtige Güstrower Daniel Nitsch auf einem DJ-Forum im Internet. Um ihre eigene Musik veröffentlichen zu können, beschlossen sie zusammen mit Stefan Schulst das Label Voltage Musique Records zu gründen. Durch die gemeinsame Studioarbeit kamen sie auf die Idee das Projekt „The Glitz“ zu gründen. Ihr erster gemeinsamer Track „White Line“ wurde zum international gefeierten Song. Ihre nachfolgenden Produktionen konnten an dem Erfolg anschließen.  Das Geheimnis ihrer erfolgreichen Partnerschaft liegt in ihrer befruchtenden Gegensätzlichkeit. Hört The Glitz diesen Dienstag, ab 22 Uhr in der 3000° Label RadioShow auf pure fm.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien