HEDD stellt neuen Studiomonitor vor

Berlin ist um einen neuen Lautsprecher Hersteller reicher. Die Firma HEDD wurde von Klaus Heinz, dem ehemaligen Chefentwickler bei ADAM ins Leben gerufen. HEDD neustes Kind ist der HEDD Type 20, ein 3-Wege-Monitor mit einer gummierten Außenhülle. Sehr gut verarbeitet ist er für große und kleine Studios gleichermaßen gedacht. Für eine naturgetreue Wiedergabe hat die Studiobox ein Leistungsvermögen von 3×300 Watt und ist ausgestattet mit einem 7 Zoll großen Tieftöner, einem 4 Zoll Mitteltöner und dem kennzeichnenden AMT (Air Motion Transformer) Bändchenhochtöner. Der Frequenzgang geht von 32 Hz und endet bei 50 kHz.

www.hedd.audio.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien