Henrik Schwarz & The Metropole Orkest

Mit seiner Musik zählt der international renommierte Produzent Henrik Schwarz zu einem Grenzgänger. Schwarz Produktionen sind ein Bindeglied zwischen den unterschiedlichen musikalischen Welten. Sein orchestrales Talent zeigte Schwarz in der Vergangenheit bereits sehr erfolgreich auf dem Album „Instruments“ oder der Kooperation mit dem Staatsballett Berlin und dem Berghain. Auf seinem aktuellen Album „Scripted Orkestra“ setzt er diese Tradition fort. Der Longplayer entstand in Zusammenarbeit mit dem Metropole Orkest, eines der führenden Orchester der Welt, wenn es darum geht, alles – nicht nur klassisch zu spielen. Die erste Singleauskopplung „Counter Culture“ ist eine Kooperation mit dem Sänger und langjährigen Freund Ben Westbeech. Mit einer Mischung aus Hörnern, Streichern, Piano und Percussion erstrahlt der Song in einen Sound, den man normalerweise so nicht von Schwarz kennt.

Henrik Schwarz über den Song: „Viele schlechte, komische, absurde, unvorhergesehene Dinge geschehen in der Welt um uns herum. Ich wollte mich jedoch nicht beklagen, weil ich glaube, dass negatives Reden und Denken falsch ist. Also entschied ich mich, ein ehrgeiziges „positives Protestlied“ zu schreiben. Es war eine Gratwanderung den Text und die Musik gut hinzubekommen, aber mit der Hilfe und den Ideen meines Freundes und wunderbaren Sängers Ben Westbeech war es einfacher als erwartet .“

„Counter Culture“ von & Metropole Orkest feat. Ben Westbeech erscheint auf 7K!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien