Katzenjammer: Betreibergesellschaft Kater Holzig insolvent

der ehemalige Standort des KaterHolzig
der ehemalige Standort des KaterHolzig

Es ist schon einige Monate her, als der Kater Holzig das Gelände in der Kreuzberger Köpenicker Straße 50 verlassen hat und an den einstigen Standort der Bar 25 als Kater Blau zurück in die Holzmarkstraße gezogen ist. Der Kater Holzig bzw. die gleichnamige Gesellschaft hat am 24. Oktober Insolvenz angemeldet. Wie der Tagesspiegel berichtet, war kein Geld war mehr da, um Betriebskosten zu bezahlen.

Kater Blau und Holzmark sind von der Insolvenz nicht betroffen
Kater Blau und Holzmark sind von der Insolvenz nicht betroffen

Der gerichtlich bestellte Insolvenzverwalter Hubertus Bartelheimer teilte ebenfalls mit, dass die Gesellschaft bereits zuvor in Liquidation war. Die gute Nachricht für viele Kater-Fans: das Holzmarkt-Großprojekt an der gegenüberliegenden Spreeseite bleibt davon unberührt, hier geht die Party weiter! Das Kreativdorf mit Mörchenpark kann kommen. Lediglich der alte Grundeigentümer wird wohl leer ausgehen.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien