Künstler des Tages: Smash TV

Smash TV Mitbegründer Holger Zilske mit seinem späteren Partner Kai Preussner.
Smash TV Mitbegründer Holger Zilske mit seinem späteren Partner Kai Preussner.

Holger Zilske und Kai Preussner – vielen bekannt als das Elektro-Duo Smash TV – nehmen ihre stetig wachsende Fangemeinde mit auf eine musikalische Reise, die geprägt ist von basslastigen und treibenden Beats. Smash TV ist weltweit gefragt, sie spielen ihre Live-Sets neben Berlin u.a. in Kroatien oder Südafrika.

Smash TV
Smash TV

Die Wurzeln des Musikprojektes reichen bis auf die Anfänger der 1990er Jahre zurück. Holger der in seiner Jugend viele Stunden am Klavier verbrachte, tauschte aus Liebe zur elektronischen Musik den klassischen Klavierunterricht gegen Synthesizer ein und beginnt sich immer mehr mit Sequenzern und Drumcomputern zu beschäftigen. Unter dem Musikprojekt Smash TV beginnt Zilske zusammen mit Michael Schmidt erste gemeinsame Arbeiten im Studio. Bis zu ihrer Trennung 2003 arbeiten sie unteranderem mit Ellen Allien zusammen. Erfolgreiche Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit sind zahlreiche Veröffentlichungen auf dem Label Bpitch Control. Sie arbeiten an diversen Remixprojekten mit international gefeierten Musikern wie Malaria, golden boy oder Miss Kittin. Ab 2003 wandelt Smash TV zunehmend zu Holgers Solo-Projekt. Um seiner musikalischen Bandbreite eine zusätzliche Plattform zu geben, veröffentlicht Holger ab 2006 zunehmend unter seinem bürgerlichen Namen.

 Kai Preussner aka Smash TV
Kai Preussner aka Smash TV

In Kai Preussner scheint Holger einen Seelenverwandten gefunden zu haben. Erste gemeinsame Arbeiten im Studio erweisen sich als sehr produktiv und inspirierend. 2009 folgt die Veröffentlichung Holgers ersten Solo-Albums „Holz“, dass auf dem renommierten Elektrolabel Playhouse erscheint. Im Laufe der Zeit wird Smash TV mehr und mehr zu einem Projekt der beiden Musikenthusiasten: Holger und Kai. Ihre Produktionen verstehen sie nicht nur als reine Klub-Hits, sonder als eine Lebenseinstellung. Holger und Kai nutzen die Musik zum kommunizieren auf einer tiefen emotionalen Ebene. Ihre Arbeit wird international von Kritikern wie Fans gleichermaßen geschätzt und gefeiert. Sie arbeiten zusammen mit Ruede Hagelstein, Fabio Giannelli, der zauberhaften Cari Golden oder Tiefschwarz. 2013 veröffentlichen Smash TV auf dem Berliner Label Get Physical Music ihr Album Noise & Girls. Ihr Song When I wird zu eine der Klubhymnen des Jahres 2014. Bei ihren Live-Sets verstehen sie es einfach, ihre Crowd zu begeistern und mit basslastig, treibenden Beats mit auf eine musikalische Reise durch den Sound der Stadt zu nehmen. Wer Smash TV live erleben will, geht heute Abend ins House of Weekend zu „The Tuesday“.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien