Künstler des Tages: Sven Dohse

Sven Dohse, Labelchef vom Undergroundlabel "Prestige".
Sven Dohse, Labelchef vom Undergroundlabel „Prestige“.

Sven Dohses Talent verbirgt sich hinter den unterschiedlichsten musikalischen Projekten. Gleich ob er als Don and Dirty, Greenman, Don Shtone, Birdmilk, oder Glenn Pein unterwegs ist. Sein Spektrum reicht von lounging, hypnotischen bis zu trippigen Downbeats, Dancefloor-Kracher oder Techno im 4/4-Takt. Der Hamburger DJ und Produzent Sven Dohse zählt zu den vielseitigsten Musikern der elektronischen Musikszene. Mit seiner ungebremsten Schaffenskraft zählt Dohse zu den Pionieren und aktiven Mitgestaltern. Bereits Anfang der 1990er Jahre bewies Sven mit seiner Residency bei der ersten Afterhour Party Deutschlands, dem „6 am Eternal Afterhour“, sein richtiges Gespür für die Szene. Energiegeladen verschmelzen in seinen Sets die verschiedensten musikalischen Stilrichtungen zu einen Klanguniversum voller Dynamik und treibender Beats.

Sven Dohse ist DJ, Produzent, LabelChef und Veranstalter.
Sven Dohse ist DJ, Produzent, LabelChef und Veranstalter.

Seit über zwei Jahrzehnten ist Sven Dohse als DJ unterwegs. Er spielt auf den großen Festivals wie der Fusion oder Nation Of Gondwana. Sein Name ist eng verbunden mit der legendären Bar 25 oder dem ehemaligen Kater Holzig. Als Plattform für seine Musik gründet Dohse das Label Prestige Weltweit. Mit der „Cross the Bridge E.P.“ debütiert er im November 2012. Zu den unterstützen des noch jungen Labels zählen unter anderem namenhafte Künstler wie: Acid Pauli, Sebo & Madmotormiquel, Nu oder Tigerskin. Sven Dohse, Künstler des Tages auf pure fm – einschalten!

 

 

 

 

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien