Künstler des Tages: Umami

Robert & Sam aka Umami
Robert & Sam aka Umami

Ihre Spielwiese ist die internationale Elektrowelt. Voller kreativer Ideen zählen Robert und Sam aka Umami zum festen Kreis um das Berliner Label Burlesque Musique. Frei nach der Devise „einzig der Spass und die Liebe zur Musik zählen“, machen Umami dass, worauf sie Lust haben. Sie produzieren eigene Tracks mit Vocals oder Edits von anderen Songs. Mit ihrem Track Sunny landeten sie eine der Sommer-Klubhymnen aus dem Jahr 2013. Mit ihrer Musik sind Umami stets am Puls der Zeit.

Umami, haben Gigs in Los Angeles.
Umami, haben Gigs in Los Angeles.

Die beiden Produzenten Robert und Sam blicken bis zur Gründung ihres gemeinsamen Projekts Umami auf eine erfolgreiche Karriere als Solokünstler zurück. Der in Rostock geboren Robert Helms gründete mit 15 Jahren die Elektro-Gruppe „etc“ und produzierte in den folgenden Jahren mehrere Alben. Zwischen 2004 – 2010 war Robert zusammen mit Jan Oberländer unter dem Live Projekt „Tracker“ unterwegs. Sam spielt seit seinem siebten Lebensjahr Klavier und arbeitete bei den unterschiedlichsten Rock- und Jazzbands mit. Als Sam und Robert zum ersten Mal gemeinsam ins Studio gingen, folgte die Idee zur Gründung ihres gemeinsamen Projektes Umami. Das Herz der beiden umtriebigen Produzenten schlägt für den Tech-House. Das hindert sie aber nicht daran, den Deep-House ordentlich aufzumischen. Als Ergebnis ihrer vielfältigen Ideen gründen sie das Projekt „U so Witte“. Ihre Musik veröffentlichen sie neben Katermukke (dem Label von Dirty Doering) auch auf Burlesque Musique, Tretmühle, Love Matters oder Style Rockets. Künstler wie Mirco Niemeier, René Bourgeois, Aka Aka, Alle Farben oder Tigerskin gehen mit ihnen zusammen ins Studio. Umami Künstler des Tages auf pure fm – einschalten!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien