Lee Van Dowski debütiert auf Crosstown Rebels

Der Schweizer Produzent Lee Van Dowski veröffentlichte 2015 eine atemberaubende EP auf Rebellion, einem Sub-Label von Crosstown Rebels. Knapp zwei Jahre später kehrt er auf das Mutterlabel zurück und übertrifft damit alle Erwartungen. Van Dowski aktuelle Single „Tale Of Ordinary Madness“ ist dark, sexy & groovig. Mit einer kraftvollen Bassline nimmt sie den Dancefloor ins Visier. Vielschichtig und mit dubbigen Tunes bewegt sich „Tale Of Ordinary Madness“ zwischen Techno und Acid. Die Single überzeugt durch hypnotische Soundgebilde, kraftvolle Vocals und eindringliche Synths. Der Titeltrack der EP basiert auf einen Text von Charles Bukowski’s „My Madness“.

In Frankreich geboren, lebt Lee Van Dowski in Zürich. Ob als Solo-Künstler oder als ein Teil von „Luciano’s Vagabundos troupe“  bereist er die ganze Welt. Seine Musik veröffentlicht er auf den grossen Labels wie: Wagon Repair, Cocoon, Suara, Soma, Rekids, BPitch Control, Ilian Tape oder Mobilee.

Lee Van Dowski - Tale Of Ordinary Madness EP
Lee Van Dowski – Tale Of Ordinary Madness EP

„Tale Of Ordinary Madness EP“ von Lee Van Dowski erscheint am 12. Mai 2017 auf Crosstown Rebels.

Tracklist:
01. Lee Van Dowski – Tale Of Ordinary Madness
02. Lee Van Dowski – The Great Escape
03. Lee Van Dowski – Rapidplatz

Foto: www.facebook.com/LeeVanDowski / www.facebook.com/ADEE.official.page

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien