Mann springt von Stadtbrücke in die Oder

Am Abend ist ein Mann von der Stadtbrücke in die Oder gesprungen. Einsatzkräfte aus Frankfurt (Oder), Lebus, Slubice und Potsdam waren vor Ort. Kurz vor 22 Uhr zogen polnische Rettungskräfte den Mann aus der Oder und versuchten ihn zu reanimieren. Bisher noch nicht von den Behörden bestätigt, melden polnische Medien, der Mann sei verstorben…

Hinweis der Redaktion: In der Regel halten wir uns bei Selbsttötungen oder Suizidversuchen an den Pressekodex, der besondere Zurückhaltung gebietet. Dies gilt insbesondere für die Nennung von Namen, die Veröffentlichung von Fotos und die Schilderung näherer Begleitumstände. Außer die Tat erfährt durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Benötigst Du selber Hilfe, scheue Dich nicht davor, professionelle Unterstützung von Seelsorgern anzunehmen, die Dir einen Ausweg aus schwierigen Situationen zeigen.

Wende Dich beispielsweise an:

– Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention
www.suizidprophylaxe.de

– TelefonSeelsorge
0800 /111 0 111 (kostenfrei)

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien