Mark Reeve meldet sich auf Drumcode zurück

Der Frankfurter DJ & Produzent Mark Reeve kehrt nach Run Back mit seiner aktuellen Release auf Drumcode zurück. Das musikalische Spektrum des von Adam Beyer gegründeten Imprint reicht von Industrial-Sound bis hin zu verspielt-minimalistisch geprägten Klängen. In den letzten Jahren entwickelte sich Reeve zu einem zentralen Mitglied der Drumcode-Familie. Label-Head Adam Beyer ist ein großer Fan von Reeve und natürlich spielt er u.a. neben Bart Skils und Enrico Sangiuliano auf dem ersten Drumcode Festival. Reeves aktuelle Single ‚Far Away‘ spannt einen Bogen von seinen Anfängen in Sven Väths legendären Omen-Klub in Frankfurt bis in die Gegenwart. ‚Far Away‘ ist emotional, melodisch, energiegeladen und basslastig.

Mark Reeve – Far Away

Far Away von Mark Reeve erscheint am 02. April 2018 auf Drumcode.

Tracklist:
01. Mark Reeve – Far Away
02. Mark Reeve – Fragile
03. Mark Reeve – Redemption

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien