Mehrere Millionen Euro bei Razzien auf Ibiza gesichert

Neben dem Amnesia und Space wurden jetzt auch das Ushuaïa und Pacha von den spanischen Steuerbehörden durchsucht. Nach der Tageszeitung Diario de Ibiza wurden im Zuge der Aktion Chopin mehrere Millionen Euro bei einer Durchsuchung sichergestellt.
Das Finanzamt äußert sich wie folgt zu den Ereignissen: „Jetzt ist zu prüfen, inwieweit die Beträge mit denen aus der Buchführung übereinstimmen.“

Foto: Ushuaia Beach Hotel

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien