Messerstecherei auf dem Ruhr in Love

Auf dem Ruhr in Love Festival kam es am Wochende gegen 22 Uhr zu einer Messerstecherei, bei der mindestens ein Mensch schwer verletzt wurde. Dennoch zieht die Polizei mit mit 10 Festnahmen und ca. 300 eingeleiteten Strafverfahren eine positive Bilianz. Das „Ruhr in Love“ findet seit 2003 auf dem Olga Park in Oberhausen statt und ist Heimat für zahlreiche international renomierter DJs. In den Letzten jahren waren u.a. Chris Liebing, Anthony Rother, Felix Kröcher oder Tube & Berger mit dabei.

Foto: www.facebook.com/ruhrinlove

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien