Mit Katermukke wird Trance wieder salonfähig

Der Dresdner Produzent und DJ Markus Rätz aka Gunjah ist ein fester Bestandteil der Berliner Klub- und Musikszene. Nach BAKERBOY und OH TWO  veröffentlicht Gunjah seine aktuelle EP „Hypno Acido“ auf dem Berliner Label Katermukke. Gunjah ist aber nicht nur als Solo-Künstler sehr erfolgreich. Zusammen mit Sandkastenfreund Alexander Gerlach aka Niconé produzierte Rätz in der Vergangenheit erfolgreiche EPs wie: HARMOFONIE oder DISKO 91 . Mit „Hypno Acido“ hold Rätz „Trancige-Vibes“ zurück auf die Tanzfläche. Zeit zum Tanzen – mit Gunjah!

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien