Moby gibt neues Album bekannt

Der US-Amerikanische Sänger, Gitarrist, DJ und Produzent Moby veröffentlicht nach „More Fast Songs About the Apocalypse“ sein aktuelles Album „Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“. Der Longplayer erscheint im März 2018. Mit „Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ besinnt sich der international renommierte Produzent auf seine musikalische Wurzeln, die im Soul, Trip-Hop und Gospel liegen. Die erste Single-Auskopplung „Like A Motherless Child“ wird unterstützt von der aus Los Angeles stammenden Sängerin Raquel Rodriguez.

„Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ von Moby erscheint am 02. März 2018 auf Little Idiot.

Tracklist:
01. Mere Anarchy
02. The Waste Of Suns
03. Like A Motherless Child
04. The Last Of Goodbyes
05. The Ceremony Of Innocence
06. The Tired And The Hurt
07. Welcome To Hard Times
08. The Sorrow Tree
09. Falling Rain And Light
10. The Middle Is Gone
11. This Wild Darkness
12. A Dark Cloud Is Coming

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien