Neues im November

Verspielt und mystich veröffentlichen das Produzenten-Duo Mira & Chris Schwarzwalder ihre aktuelle Ayun EP auf Katermukke, dem Label von Dirty Doering. Der Berliner Produzent Jonas Saalbach und der aus Leipzig stammende Ninze ergänzen die Single um zwei Dancefloor-Tracks. Der Zweite „Bedâh“ ist mit seinem organisch, melodiösen und frischem Sound eine Hommage an den letzten Sommer. „Ayun“ von Mira & Chris Schwarzwalder erscheint am Mittwoch auf Katermukke.
Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von Music From Berlin aus dem Hause Kallias Music, folgt der zweite Teil: Music From Berlin 2 –  The Second One. So vielseitig wie Berlin steht das Underground Label für einen Sound zwischen Techhouse, House, Electro Swing und Techno. Neben bereits veröffentlichten Songs gibt es auch brandneue Tracks auf dem aktuellen Compiler. Mit dabei sind: Alle Farben, Solvane, Ante Perry & Ulf Alexander, Nod Ones Head, Daniele Di Martino, Bebetta, Nana K., Clear Void, Dinnerdate und Happy Medium.

Das Berliner Label Heinz-Music feiert mit seinen aktuellen Compiler 3 Years Heinz Music sein dreijähriges Bestehen. Frei nach dem Motto: „Für den Dancefloor“ hat Marcus Meinhardt 16 Originaltracks von Homies aber auch Neuzugängen liebevoll zusammen gestellt. Mit dem Compiler bedankt sich die Heinz-Familie bei Freunden und Fans für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung. Mit einer Menge an Power und Energie macht sich der Jubiläums-Compiler auf den Weg die Dancefloors der internationalen Klubs zu erobern. pure fm wünscht: HAPPY BIRTHDAY HEINZ MUSIC!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien