New Order bald auch als Bier

Die Elektro-Pop Band New Order bringt im Herbst 2016 ihr erstes eigenes Bier auf den Markt. In Zusammenarbeit mit der Moorhause’s Brewery Brauerei entwickelten sie ein Golden Ale mit 4,2 Prozent Alkohol. Dabei handelt es sich um ein Bier mit einer eine raffinierte Bitternis. Der Gerstensaft kommt unter dem Namen  Stray Dog in den Handel, benannt nach einem Track von ihrem aktuellen Album:  „Music Complete“.
New Order äußert sich dazu wie folgt: „Es war (uns) ein Vergnügen mit Moorhouse´s bei unserem ersten Vorstoß ins Braugeschäft zusammenzuarbeiten. Umso mehr, da sie sie gerade ihren 150. Geburtstag feiern und über so eine große Vergangenheit in North West (England) verfügen.“

Foto: www.neworder.com/beer/

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien