P.A.C.O. Debüt-EP auf Kittball Records

Der Dortmunder DJ und Produzent P.A.C.O. lebt seine Leidenschaft und Liebe für die Musik. Als festes Mitglied der Kittball Familie, ist er am Donnerstag zu Gast in der Kittball Records LabelShow. In der Vergangenheit kollaborierte P.A.C.O. erfolgreich mit Künstlern wie Tube & Berger, Juliet Sikora, Chemical Surf oder Modul Kollektiv. Ende Januar erscheint seine Debüt-Single Nights Watch auf dem Solinger Plattenlabel Kittball Records. Nights Watch entstand in Zusammenarbeit mit dem kanadischen Duo Return of the Jaded und steht für P.A.C.O.s einzigartigen und individuellen Sound. Vom minimal beeinflusst ist die drei Track EP eine melodische, groovige Deep-House Nummer. Der perfekte Start für 2016.

P.A.C.O. diesen Donnerstag, ab 23 Uhr zu Gast in der Kittball Records LabelShow. Einschalten!

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien