nach durchzechter Nacht – Reisebus gekauft

Partys können mitunter lang und teuer werden, da trinkt man gern einmal ein Bier zu viel, nimmt sich ein Taxi oder den Bus und fährt nach Hause. Davie Little nahm die Sache dann doch wohl zu wörtlich und kaufte sich gleich einen ganzen Bus nach einer langen Nacht im Ushuaïa auf Ibiza. £30,000 hat ihn der ganze Spaß gekostet, wie er am nächsten Morgen beim Blick auf sein Handy festgestellt hat.
Auf Facebook äußert sich der unglückliche Käufer: „Ich kann es nicht glauben, was ich letzte Nacht auf Ibiza gemacht habe. Ich war im Ushuaïa und genoss das Leben. Als ich den Klub verlassen habe, holte ich mein Handy aus der Tasche und merkte, dass ich ein Bus für £30,000 gekauft habe…. WTF .. Ich kann nicht glauben was ich getan habe… Ibiza ruiniert Leben. P.s. möchte mir jemand den Bus abkaufen????“

ibiza-bus-foto-Davie Little

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Davie Little, Ushuaïa Ibiza Beach Club Restaurant

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien