Pioneer macht Funktion-One Konkurrenz

Pioneer Pro Audio bringt zwei neue Lautsprecher für den Klub oder den Touring-Bereich auf den Markt. Mit dem Pioneer XY-3B und XY-2 erweitert Pioneer seine Serie um zwei leistungsfähige Speaker. Durch einen hohen Schallpegel  und speziell entwickelten Treibern soll eine natürliche Klangwiedergabe garantiert werden. Damit will das Unternehmen den Anforderungen von großen Hallen und Outdoor-Events gerecht werden.

Eine erste Bewährungsprobe bestand das System nach drei jähriger Entwicklungsphase bereits auf dem Tomorrowland, dem Xtrema Outdoor in Belgien oder der Inbox in London. Die XY-Serie ist bekannt für ihre hohe Zuverlässigkeit und herausragende Klangqualität. Bereits jetzt wird sie in Klubs und Konzerthallen weltweit sehr erfolgreich eingesetzt. Bei seiner Entwicklung kamen auch 3D-Drucker zum Einsatz, um hier die Beste Kombination aus natürlichen Klang und sehr hohen Ausgangspegel zu finden. Im Handel ist der  XY-3B ab Mitte Oktober für knapp 5.800 Euro zu erhalten. Der XY-2 wird ab Mitte Dezember für knapp 3.145 Euro zu kaufen sein.

Foto: www.pioneerdj.com

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien