Reinier Zonneveld & Cari Golden – Bending The End

Nach dem großen Erfolg von „Things We Might Have Said“ veröffentlichen LabelBoss Reinier Zonneveld und die Sängerin Cari Golden ihr aktuelle EP „Bending The End„. Cari Golden zählt zu eine der gefragtesten Sängerinnen aus der elektronischen Musik-Szene. Ihre gemeinsame zwei Track EP erscheint auf Reinier Zonnevelds Imprint Filth on Acid. „Bending The End“ ist die zweite gemeinsame Produktion von dem sympathischen Duo. Die Single geht mit zwei Varianten an den Start, eine melodische und eine Dancefloor orientierte Version. Fließend verbindet der Produzent Zonneveld tiefe und kraftvolle Basstunes mit eindringlichen Effekten und verzerrten Melodien. Goldens engelsgleiche Stimme packt den Track in ein hypnotisches Gewand. Der „4AM Mix“ ist eine wahre Peak-Time Waffe. Kraftvolle Drums, schwere Bass Tunes und dirty Sounds nehmen den Dancefloor ins Visier.

Reinier Zonneveld zählt zu einem der gefragtesten Live-Acts in der internationalen Musik-Szene. In seinen Produktionen überwindet er die Grenzen zwischen Ambient, melodic Techno, Minimal bis Warehouse. Seinen musikalischen Output veröffentlicht er u.a. auf Stil vor Talent, Minus oder Trnoic.

Reinier Zonneveld ft. Cari Golden - Bending The End
Reinier Zonneveld ft. Cari Golden – Bending The End

„Bending The End“ von Reinier Zonneveld & Cari Golden erscheint am 15. Mai 2017 auf Filth on Acid.

Tracklist:
01. Reinier Zonneveld ft. Cari Golden – Bending The End
02. Reinier Zonneveld ft. Cari Golden – Bending The End (4AM Mix)

 

 

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien