Robin Schulz ist das neue Gesicht von Nivea

Robin Schulz will Geld verdienen – der weltbekannte Osnabrücker DJ & Produzent ist ab sofort das neue Gesicht von Black & White Invisible Deos. Schulz wird darüberhinaus auch unter allen Käufern des Deos ein exklusives Konzert geben, daß mit nur 600 Gästen im eher kleinerem Rahmen statt finden wird.

In dem Werbespot gibt Robin Schulz ein Konzert und eine junge Frau tanzt in einem schwarz weißen Kleid zu seiner Musik. Am Ende des Spots wird mit einem Hinweis auf sein Konzert die „Black & White Invisible“ Limited Edition eingeblendet. International bekannt wurde Robin Schulz 2013 mit seinem Remix zu „Waves“ des niederländischen Rappers MR. Probz, der auch für den Grammy Award nominiert wurde.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien