The Chosen Two

The Chosen Two
The Chosen Two

Die Karriere der beiden Jungs begann 1999 im Morphyclub in Ihrer Heimatstadt Bamberg, in Süd-Deutschland. In Berlin angekommen, legten Sie in Clubs wie dem Golden Gate auf. Unter den Namen „Fish ’n‘ Slips“ waren Sie bekannt dafür, dass Ihre Partys gern bis weit in den Sonntag gingen. Bis zur Gründung Ihrer eigenen Plattenfirmal Powder & Louder, im Jahr 2009, hatten The Chosen Two bereits über 20 Releases unter verschiedenen Projekten, wie: Wiesel & Captain Koma, Draax & Seavers, Bengel & Bosch. Ihre Tracks werden nicht nur auf Powder & Louder veröffentlicht, sondern auch auf Ministry of Sound. In der DJ Mag und den Mixmag erzielten Ihre Produktionen Rekordwerte. The Chosen Two unterstützen Künstler wie: Audiojack, Moonbootica, Krafty Kuts, Switch, Sascha Braemer, Vitalic and Evil9 zusammen. Zombie Disco Squad, Hanne & Lore, Malente und David Jones reihen sich in die Rige der Künstler ein, die Ihre Songs remixen.

Allen Jungs und Mädels da draussen sei gesagt: die Jungs von The Chosen Two bringen die Partygemeinde zum feiern. Da bleibt kein Bein neben dem anderen stehen. Tanzen und Feiern, den Altag vergessen scheint die Devise der beiden zu sein. Die beiden verstehen es wirklich, Ihre positive Energie unter den feiernden zu verteilen. 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien