Till von Sein: Glücklich

Till von Sein, feiert grossen Erfolg mit seinen zweiten Albums “Precious”.
Till von Sein, feiert grossen Erfolg mit seinen zweiten Albums “Precious”.

Im Mai diesen Jahres veröffentlichte Till von Sein sein zweites Album Precious. Der Longplayer schlug bei Fans und Kollegen gleichermaßen stark ein. Basierend auf der grossen Liebe zum Dancefloor beleuchtet „Precious“ die unterschiedlichen Seiten der House-Musik. Unterstützt durch die grossartigen Stimmen von Mr. V, Meggy, Lazarusman, Russoul oder Kid Enigma ist das Album ausdrucksstark, mit einem hohem widererkennungswert. Beeindruckt von den vielfältigen Ideen, kommen kurz nach der Veröffentlichungen die ersten Remixanfragen von den ganz Großen der Szene. Überwältigt von den grossartigen Support, erscheint die „Till Von Sein – Precious (Remixes)“ diese Tage auf dem Berliner Label Suol. Mit dabei sind u.a. Künstler wie: Luke Solomon, Pablo Fierro, Joyce Muniz oder Tanner Ross.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien