Timboletti: von der Konfettifabrik zu 3000°

Der Live-Act und Produzent Timboletti zählt zu den Neuentdeckungen des Mecklenburgischen Labels Ackerrecords. Sein Sound beschreibt er liebevoll als „dance around the magic tree“. Erste Gehversuche als Produzent gehen bis auf 2013 zurück, damals noch auf Copycow – einen Indi-Label aus Essen. Mit seiner Lindholz EP debütierte er 2015 auf Ackerrecords. In seiner noch jungen Karriere spielte Timboletti bereits auf grossen Festivals wie der Fusion.

Timboletti ist diesen Dienstag ab 22 Uhr in der 3000° Records Label RadioShow.

Foto: Andrea Kiesendahl

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien