Time Warp jetzt auch als Buch

Vom 2. bis 3. April feierte in der Maimarkthalle Mannheim tausende auf dem Time Warp. Der Ursprung der Time Warp geht auf das Jahr 1994 zurück. Seitdem fand es neben Mannheim u.a. in Buenos Aires, Bremen, Berlin, Prag, Mailand oder Utrecht statt. Für die Time Warp Veranstalter Anlass genug, ihre Erfahrungen über die ersten 20 Jahre in einem Buch festzuhalten. Seitdem 2.April ist ihr Erstlingswerk: Time Warp 20 YRS – The truth is on the dancefloor erschienen. Darin nehmen sie den Leser mit auf eine Reise durch 20 Jahre Time Warp und berichten über die Metamorphose von einem anfänglich für Freunde geplanten Festival, zu einem der erfolgreichsten Techno-Events weltweit. Neben den Veranstaltern kommen aber auch die Künstler zu Wort und berichten von der Faszination der Time Warp. Komplettiert wird das Festival Erlebnis mit über 100 Bilder von vor- und hinter den Kulissen. Auf der Time Warp spielten in der Vergangenheit eine Reihe von hochkarätigen Künstlern wie: Sven VäthCarl CoxLaurent Garnier, Kid Paul, Richie Hawtin, DJ HellWestbam, Oliver Huntemann, Thomas Schumacher, Paul van Dyk, Der Dritte Raum, Chris Liebling, Ellen AlienMonika KruseDJ KozeRicardo Villalobos, Jeff Mills, Loco Dice, Len Faki, Magda, Dixon, Pan-Pot und viele mehr.

 

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien