Trauer um Landesvater Manfred Stolpe

Manfred Stolpe ist tot. Stolpe war der erste Brandenburger Ministerpräsident nach der Wiedervereinigung. Er starb in der Nacht zu Sonntag im Alter von 83 Jahren, wie die Staatskanzlei Potsdam heute mitteilte…

 

Zum Tod Manfred Stolpes erklärt Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke gegenüber 98.0 pure fm: „Mit Betroffenheit erfuhr ich vom Ableben unseres ersten Ministerpräsidenten nach der deutsch-deutschen Wende. Mit Manfred Stolpe verstarb ein Mann, mit dem sich viele Menschen – auch in unserer Stadt – verbunden fühlen. Er war im wahrsten Sinne ein Landesvater zu einer Zeit, als eben so einer dringend gebraucht wurde. Manfred Stolpe gab den Menschen Sicherheit in unsicheren Zeiten, war authentisch und brandenburgisch unaufgeregt. Als Mittler und Vermittler, Erklärer und Gestalter hat er sich große Verdienste erworben.“ so Wilke.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien