Xenia Beliayeva – Riss

Die deutsch-russische Produzentin und Sängerin Xenia Beliayeva präsentiert ihr aktuelles Album Riss auf dem niederländischen Label Manual Music. Bekannt wurde Beliayeva u.a. von Veröffentlichungen auf einer Reihe von international anerkannten Labels wie: Datapunk, Different, Systematic Recordings oder Shitkatapult. Ihr Stil ist eine Mischung aus Retro-Pop bis Dark-Pop und Techno. Auf ihren Live-Konzerten überzeugt Xenia Beliayeva durch ihren einzigartigen und mehrsprachigen Gesangsstil, dabei erforscht sie die verschiedenen elektronischen Gefilde und fühlt sich auch in den dunkleren, Goth-artigen sowie Synth und Non-Mainstream-Pop-Bereichen wohl. Xenia singt auf den großen Bühnen in Europa sowie der Ukraine, Australien, Russland oder Brasilien. Der Name „Riss“ stammt aus der Verschmelzung der unterschiedlichen musikalischen Einflüssen, die auf dem Longplayer vorherrschen.

Xenia Beliayeva – Riss

„Riss“ von Xenia Beliayeva erscheint auf Manual Music.

Tracklist:
01 Xenia Beliayeva – High Expectations
02 Xenia Beliayeva – Razor
03 Xenia Beliayeva – Riss
04 Xenia Beliayeva – Because
05 Xenia Beliayeva – Televisor
06 Xenia Beliayeva – BPD
07 Xenia Beliayeva – Cross The Line
08 Xenia Beliayeva – Noir
09 Xenia Beliayeva – Leise Schritte
10 Xenia Beliayeva – MINS
11 Xenia Beliayeva – Reihe5
12 Xenia Beliayeva – So True

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien